Jan van Kessel der Ältere
*1626; † 1679 in Antwerpen

Er war verwandt mit bedeutensten Antwerpener Malern seiner Zeit.

Dem Künstler lagen insbesondere die Darstellung von Tieren, Vögeln, Amphibien und Insekten. Diese fügte er in Bilder ein, die von den vier Elementen und den vier Erdteilen dominiert wurden. Seit Zeit entsprechend malte er auch Fabelbilder und Arbeiten sehr kleinen Formats. Jan van Kessel gilt auch als der brillanteste Blumenmaler seines Jahrhunderts. Die exakte Feinheit vieler Details findet sich auch in seinen Stillleben. Diese Detailgenauigkeit seiner Bilder und seine starken Farben, machen aus Jan van Kessel einen der beliebtesten und meist geschätzten Flämischen Maler.


  • Meerestiere, Fische und Otter
  • Otter und Eule

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.