Analog Stephanie AbbenrDieses kleine aber feine Bild haben wir von der Künstlerin Stephanie Abben für unsere Magnetwand erhalten.

Dass dies möglich wurde, war jedoch leichter gesagt als getan, da der Großteil ihrer Arbeiten überdimensionale Formate annimmt. In Anlehnung an eine ihrer Bild-Serien, haben wir das Werk mit einer kleinen Wimpelgirlande in Szene gesetzt.

Vielen lieben Dank!

 

 

 

Bildungspartnerschaft 2Wir freuen uns immer besonders über Schulklassen, die unsere Ausstellungen besuchen und die Aktionen in unserer Kinder- und Jugendartothek mit den Schüler*innen.

Umso stolzer macht es uns, Teil der Kooperarion "Bildungspartner NRW" zu sein, denn das Fördern von außerschulischer Bildung ist gerade auch in Zeiten wie diesen wichtiger denn je!

Seit 2020 besteht die Bildungspartnerschaft zwischen unserem Museum und dem Grundschulverbund Schulstraße. Thomas Bernhardt, Gründer der Geschichtwerkstatt Düsseldorf, engagiert sich im Zuge der Zusammenarbeit regelmäßig für Bildungsprojekte und AG's. Die finanzielle Realisierung dieser Partnerschaft verdanken wir dem Rotary Club Hilden-Haan!

 AnalogDigital Dennis Meseg 1

Heute haben wir ein Paket vom Künstler Dennis Meseg erhalten! Seine Installation "It is like it is" war im September 2020 auf dem Nove-Mesto-Platz zu sehen und auch im Museum stehen begleitend zur Ausstellung "Kunst heilt" noch einige seiner Mannequins.

Für unsere Magnetwand hat er uns nun ein Erste-Hilfe-Set in seinem Flatterband-Stil zukommen lassen!

Vielen Dank für die Beteiligung!

 Pin Impfbanane 2Das Impfen ist in vollem Gange und viele Einrichtungen sind bereits von Thomas Baumgärtel mit der "Impfbanane" für ihren Einsatz ausgezeichnet worden.

Wer sich der künstlerischen Danksagung an alle beteiligten Impf-Helfer symbolisch anschließen möchte, kann ab sofort diese Impfbanane-To Go in Form eines Ansteckers bei uns im Museum erwerben. 

Auch außerhalb der Öffnungszeiten ist dies nach Terminabsprache möglich  (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 Kinderartothek 2Einige Schüler*innen des Grundschulverbunds Beethovenstraße haben über einen ihrer Lehrer ihre Wunschgemälde aus unserer Kinder- und Jugendartothek ausleihen können. Das schafft etwas Abwechslung in den Kinderzimmern, in denen sie sich aktuell vermehrt aufhalten und eröffnet erste Zugänge zu Kunst und Kultur im Leben der Kinder!

Wir hoffen, bald wieder viele Kinder und Schulklassen in unserer Artothek begrüßen zu können und tolle Aktionen zu planen! Bis dahin sind wir aber sehr froh über die Zusammenarbeit mit den Schulen und Lehrer*innen, die sich eigeninitiativ für die kulturelle Bildung ihrer Schüler*innen engagieren!

© 2020, Wilhelm-Fabry-Museum Hilden