BuchvorstellungEs ist viel los im Wilhelm-Fabry-Museum

Um 16 Uhr stellt die Grafikerin Nicole Meyer gemeinsam mit Sandra Abend und Michael Ebert den Entstehungsprozess des Buches „Die moderne Wunderkammer“ vor. Im Anhang finden Sie den Einladungsflyer zur Veranstaltung.

Außerdem beteiligt sich das Museum an der Aktion #HildenTrödelt. Ab 11 Uhr können im Innenhof „Wundertüten zur Wunderkammer“ und einiges mehr erworben werden.

Die Ausstellung „Die moderne Wunderkammer“ ist noch bis Sonntag, 29. Mai zu sehen. Unter anderem morgen von 14 Uhr bis 17 Uhr.

© 2020, Wilhelm-Fabry-Museum Hilden