GlasNachdem in letzter Zeit vermehrt Gemälde und Skulpturen vorgestellt wurden, möchten wir uns am heutigen #depotdienstag diesem Glas aus unserer Sammlung widmen. Insbesondere das wunderschöne Blau der Bemalung, welche Motive aus Flora und Fauna mit dem Motiv des Reiters vereint, fällt einem ins Auge. Besonders hervorzuheben ist außerdem die feine Linienführung und wie das Pferd und der Reiter in die Umgebung eingebunden wurden. Das Reitermotiv ist bereits seit Jahrhunderten in der Kunstgeschichte Bildthema. Neben Gemälden die einen Reiter zeigen, gibt es natürlich auch das Reiterstandbild, auch Reiterdenkmal genannt; eine eigene Gattung, die Herrscher und Feldherren auf ihrem Pferd zeigt.

 

© 2020, Wilhelm-Fabry-Museum Hilden