Sciathericon GrafikDiesen #Depotdienstag stellen wir (in Vorbereitung auf unsere Wunderkammerausstellung) diese Sciathericon Grafik aus dem Buch Ars magna lucis et umbrae des Gelehrten Athanasius Kircher (1671) vor.

Im Bildzentrum ist ein Mann mit geöffnetem Vorderkörper zu sehen. Am linken und rechten Bildrand befinden sich jeweils sechs der zwölf Monate mit Abbildung des entsprechenden Sternzeichens. Gepunktete Linien ordnen verschiedene Stellen des Körpers den Monaten zu. In den Zeilen der Monate stehen zudem Krankheiten, sowie Heilmethoden. Damit dient diese Darstellung der Zuordnung einiger Beschwerden und Krankheiten der Menschen zu den Monaten und funktioniert wie ein Kalender oder eine Uhr für die Krankheiten.

© 2020, Wilhelm-Fabry-Museum Hilden