Piep PiepAn unserem neuen #depotdienstag möchten wir unsere Piepmatzen vorstellen, die ehemals das Etikett des Vogelsang's Münsterländer zierten. In der Kornbranntweinbrennerei, wie sie auf dem Etikett genannt wird, wurde seit dem 19. Jahrhundert Korn gebrannt., bis ins Jahr 1979.

Diesen historischen Ort, der zum größten Teil noch genauso erhalten ist wie damals; solltet ihr euch unbedingt anschauen. Sogar die alte Dampfmaschine steht noch an Ort und Stelle! Aktuell wird die Ausstellung im Museum umgebaut, aber unsere historische Kornbrennerei kann weiterhin besichtigt werden!

© 2020, Wilhelm-Fabry-Museum Hilden