BeuysCharles Wilp, Joseph Beuys, der Horizont und alles was dahinter liegt...

Wer mehr zu diesem Thema erfahren und seinen eigenen Horizont erweitern möchte, hat noch bis zum 15. August die Chance die Ausstellung „Kunst im Rausch der Werbung“ im Kunstraum Gewerbepark-Süd zu besuchen.

Ergänzend empfehlen wir die Lektüre des Aufsatzes von Lilith Bitzer in der Publikation "Kunst im Rausch der Werbung", welches in Vorbereitung auf die WILP-Ausstellungen in Hilden am Institut für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität in #Düsseldorf entstanden ist.

© 2020, Wilhelm-Fabry-Museum Hilden