21. Kinderkunstwoche in den Osterferien 2018

21. Kinderkunstwoche in den Osterferien 2018

Ort: Wilhelm-Fabry-Museum Hilden Benrather Straße 32, 40721 Hilden, Deutschland

Kategorien: Kinderaktion

FarbexplosionVom 26. bis 29. März führen Henriette Astor (Farbexplosion) und Friedel W. Warhus (Monster der Urzeit) die Kinder an Kunst und verschiedene Technikenheran. 

Sie arbeiten in kleinen Gruppen mit maximal 15 Kindern. Dabei gibt es genügend Möglichkeiten, die eigene Kreativität zu entfalten, und der Spaß kommt auch nicht zu kurz. Die Künstlerin und der Künstler werden von erfahrenen Betreuern unterstützt.
Am Montag, den 26. März, finden zunächst um 9 Uhr die Begrüßung der angehenden kleinen Künstler und die Vorstellung der einzelnen Themengruppen im Fassraum des Museums statt.
Die Themenentscheidung der Kinder gilt für die gesamte Zeit. Ein tägliches Wechseln der Gruppen ist nicht möglich.

Henriette Astor "Farbexplosion"
Der Pinsel kann tanzen und schwungvoll geführt werden. Wir hören Musik und die Töne werden in Farbspuren und Linien umgesetzt. Du kannst auch deine Lieblingsmusik mitbringen. Neue Farbmischungen werdenentdeckt. Viele Techniken setzen wir ein und die Fantasie kann man den freien Lauf lassen. So entstehen große farbige Bilder, aber auch Zeichnungen mit Kreide und Holzkohle.

Friedel W. Warhus "Monster der Urzeit"
Wild und gefährlich sehen sie aus - die Monster der Urzeit. Nach Bildern (du kannst sie auch mitbringen) und Fantasie gestalten wir die Ungetüme. Viele künstlerische Techniken werden eingesetzt, wie Malen, Spritzen, Drucken und Collagieren. Es entsteht eine große Bilderserie. Aus Draht und Pappmaché gestalten wir einen furchterregenden Dinosaurier.

Zielgruppe: Kinder von 6 bis 12 Jahren
Teilnehmerzahl: 30
Termin: 26. - 29. März 2018, jeweils 9.00 bis 13.00 Uhr
Gebühr: 50 Euro


Wilhelm-Fabry-Museum
Benrather Straße 32a, 40721 Hilden
Tel. 02103-5903 – Fax 02103-52532
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldungen sind auch im Internet möglich.     --> Zur web-Anmeldung

2018-03-26 09:00:00
2018-03-29 13:00:00