nichtwahr

nichtwahr

Ort: Fassraum des Wilhelm-Fabry-Museums Benrather Straße 32, 40721 Hilden, Deutschland

Kategorien: Vortrag

2018 06 28 BrüggemannErstaunliche Geschichten über wundersame Zauber
samt einiger Gedankenexperimente zur besseren Seelenhygiene

Vortrag von Rolf Brüggemann, Diplom-Psychologe, Leiter von MuSeele, Museum über die Geschichte der Psychiatrie und über Psychiatriegeschichten im Klinikum Christophsbad in Göppingen

28.06.2018 | 19.30 - 21.00 Uhr
Eintritt: 5,00 Euro, ermäßigt 2,50 Euro

Seine Erfahrungen als Psychologe und Psychotherapeut haben Rolf Brüggemann immer mehr zweifeln lassen an der Gewissheit, mit der unglückliche Menschen, aber auch seine gewöhnlichen Nachbarn auftreten. Ihm scheint, dass viele von ihnen nicht klar unterscheiden zwischen Wissen, Meinen, Glauben, Ahnen und Wähnen. Und das ist die beste Voraussetzung für Täuschung und Intoleranz. Dagegen hilft eine genügende Portion Selbstzweifel, oder nennt man es Vernunft. Fallstricke zur Vernunft sind uns aber allzu viele in den Weg gelegt. In kritischer Abwägung braucht man Vertrauen und Urteilskraft, um hilfreiche Entscheidungen treffen zu können.

2018-06-28 19:30:00
2018-06-28 21:00:00