20. Kinderkunstwoche in den Osterferien 2017

20. Kinderkunstwoche in den Osterferien 2017

Ort: Wilhelm-Fabry-Museum Hilden

Kategorien: Kinderaktion


2017 04 WeltraumVom 10. bis 13. April 2017 führen Desiree Astor (Unendliche Weiten - Bilder vom Weltraum) und Friedel W. Warhus (Skulpturengarten H6 - Fotografieren, Zeichnen, Malen) die Kinder an Kunst und verschiedene Techniken heran. Sie arbeiten in kleinen Gruppen mit maximal 15 Kindern. Dabei gibt es genügend Möglichkeiten, die eigene Kreativität zu entfalten und der Spaß kommt auch nicht zu kurz. Die Künstlerin und der Künstler werden von erfahrenen Betreuern unterstützt.

Unendliche Weiten - Bilder vom Weltraum
Planeten, Spiralnebel, Sternbilder, erst seit kurzem gibt es Fotos von entlegenen Orten wie z. B. der Marsoberfläche oder der Jupiter-Monden. Vorher war man auf die bildnerische Vorstellungskraft angewiesen um eine andere Welt als unsere abzubilden.
Angeregt durch wissenschaftliche Fakten schaffen wir uns mit Fantasie und Kreativität unsere eigenen „Bilder vom Weltraum”, die wir malen und mit Collagen umsetzen werden.
Da kann auch mal ein Raumschiff vorbeifliegen.

Skulpturengarten H6 - Fotografieren, Zeichnen, Malen
Wir besuchen den Skulpturengarten H6 des Vereins Haus Hildener Künstler, der im April 2016 neu eröffnet wurde. Achtzehn Künstler haben dort ihre Kunstwerke ausgestellt, die die Fantasie anregen. Wir werden fotografieren und zeichnen. Aus den Ergebnissen entstehen gemalte Bilder und Collagen. Dazu werden Stoffe, Papiere und Fotos verwendet.

Am Montag, den 10. April, finden zunächst um 9.00 Uhr die Begrüßung der angehenden kleinen Künstler und die Vorstellung der einzelnen Themengruppen im Fassraum des Museums statt. Die Themenentscheidung der Kinder gilt für die gesamte Zeit. Ein tägliches Wechseln der Gruppen ist nicht möglich.

Zielgruppe: Kinder von 6 bis 12 Jahren
Teilnehmerzahl: 30
Termin: 10.04. bis 13.04.2017, jeweils 9.00 bis 13.00 Uhr
Gebühr: 50 Euro


Wilhelm-Fabry-Museum
Benrather Straße 32a, 40721 Hilden
Tel. 02103-5903 – Fax 02103-52532
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldungen sind auch im Internet möglich.     --> Zur web-Anmeldung